letzter Tag der Jahresausstellung 2014

Doberauer_unterwegsinsachenkunstDie Jahresausstellung der AdBK findet heute ihren letzten Tag für 2014. Schade wie ich finde. Die Woche war mal wieder viel zu kurz. Anfangs war mein Gesamteindruck enttäuschend, doch von Besuch zu Besuch facettenreicher. So darf es sein. Wieder hängengeblieben bin ich bei Klasse Frau Prof. Doberauer (s.o), die mich einst schon so verzückte – dieses Jahr „Schwarz Arbeit„. Wunderbar kuratiert, jedes Werk für sich autark und doch vereint. So Johanna Strobel (vgl. 2.v.o.), die meisterlich Licht und Schatten inszeniert, Brigitte Stenzel  (vgl. 3.v.o.) und Jiyun Cheon  (vgl. 4.v.o.), keine Neuentdeckung, bereits hier und hier und hier faszinierend, doch allesamt auffrischend bestätigend. Ebenso die Klasse von Frau Prof. Kneffel mit „Ausmaß“ (s.u.) durch und durch gelungen. Verena Hägler (vgl. 3.v.u.), Stefanie Hofer (vgl. 2.v.u.), die ich letztes Jahr hier und hier für mich entdeckte. Oder Jungmin Park, Matthias Hirtreiter unbestritten großartig. Beeindruckend auch die ARCHIPEL AULA. Eindruck hinterlassen hat auch Ece Gauer oder Felix Waldherr aus der Klasse Kasseböhmer. Ihr merkt, es gibt noch einiges zu zeigen. In den kommenden Tagen mache ich weiter und stelle noch ein paar Kunstwerke vor, durcheinander, ohne Chronologie. Ich freue mich auf ein neues Akademie-Jahr. Habt noch einen schönen Sonntag.

prof_kneffel_unterwegsinsachenkunst

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s